Archiv des Autors: Muhammad

Wie man das Problem „Netzwerkprotokoll fehlt“ unter Windows 10 behebt

Wenn ein Netzwerkprotokoll auf Ihrem Computer fehlt, erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung „Ein oder mehrere Netzwerkprotokolle fehlen auf diesem Computer“. Wenn ein Netzwerkprotokoll fehlt, können Sie wahrscheinlich keine Dateien oder Daten zwischen Netzwerkcomputern austauschen oder überhaupt nicht mehr auf das Internet zugreifen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Internetverbindung wiederherstellen können.

Wann tritt der Fehler „Netzwerkprotokoll fehlt“ auf?

Dieser Fehler tritt bei der Ausführung der Windows-Netzwerkdiagnose auf. Er erscheint, wenn Ihr System keine Verbindung zum Internet herstellen kann und Sie auf die Schaltfläche „Diagnose“ klicken. Dieser Fehler kann von Ihrem Internetdienstanbieter verursacht werden. Wenn jedoch andere Geräte im selben Netzwerk ordnungsgemäß funktionieren (und eine Verbindung zum Internet herstellen), handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem mit Ihrem Computer.

Netzwerkprotokolle müssen sowohl vom Sender als auch vom Empfänger bestätigt und installiert werden, um die Netzwerk- oder Datenkommunikation zu gewährleisten. In Netzwerken werden viele Protokolle verwendet, die oft in verschiedenen Schichten implementiert sind. Ohne Netzwerkprotokolle könnten Sie Ihren Freunden keine Sofortnachrichten schicken, E-Mails würden ihr Ziel nicht erreichen, und Websites würden nicht auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Standardeinstellungen wiederherstellen

Eine Möglichkeit besteht darin, die Netzwerkprotokolle auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen, indem der TCP/IP-Stack zurückgesetzt wird. Der TCP/IP-Stack ist ein vollständiger Satz von Netzwerkprotokollen. Um ihn zurückzusetzen, verwenden Sie Befehle in der Eingabeaufforderung. Um die Eingabeaufforderung zu öffnen, geben Sie zunächst „Eingabeaufforderung“ in die Suche ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“ aus dem Dropdown-Menü, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten auszuführen.

Installieren Sie den Treiber für Ihren Netzwerkadapter neu
Der Fehler „Netzwerkprotokoll fehlt“ kann aufgrund eines fehlerhaften Netzwerktreibers auftreten. Sie können versuchen, den Netzwerkadaptertreiber zu deinstallieren und ihn dann beim nächsten Start von Windows 10 automatisch neu installieren zu lassen. Um Ihren Netzwerkadaptertreiber zu deinstallieren, gehen Sie zum Gerätemanager. Geben Sie „Gerätemanager“ in die Suche ein und klicken Sie auf das Ergebnis „Gerätemanager“.

Netzwerkkomponenten wiederherstellen
Der einfachste Weg, das Problem „Netzwerkprotokoll fehlt“ zu beheben, ist die Ausführung von Befehlen in der Eingabeaufforderung. Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung, indem Sie „Eingabeaufforderung“ in die Suche eingeben und mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ klicken. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“, um sie mit Administratorrechten auszuführen. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster „ipconfig /release“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabe auszuführen. Geben Sie dann die Befehle „ipconfig /flushdns“ und „ipconfig /renew“ ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.

NetBIOS deaktivieren
NetBIOS ist ein Akronym für Network Basic Input/Output System. Es stellt Dienste im Zusammenhang mit der Sitzungsschicht des OSI-Modells bereit, die es Anwendungen auf verschiedenen Computern ermöglichen, über ein lokales Netzwerk (LAN) zu kommunizieren. Es ist möglich, dass die Deaktivierung von NetBIOS das Problem „Netzwerkprotokoll fehlt“ auf Ihrem Computer behebt. Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung, indem Sie in der Suche „Systemsteuerung“ eingeben.

Winsock-Schlüssel importieren

Für diese Lösung müssen Sie einen Computer verwenden, der nicht dasselbe Konnektivitätsproblem hat. Wenn Sie Windows 10 auf einem Computer mit einem Netzwerkproblem verwenden, muss auf dem anderen Computer nicht unbedingt Windows 10 installiert sein (es kann sich um frühere Windows-Versionen wie Windows 8 oder Windows 7 handeln).

Diese Lösung beinhaltet die Änderung der Systemregistrierung. Mit dem Microsoft-Registrierungseditor (regedit.exe) können Sie die Einstellungen in Ihrer Systemregistrierung, die Informationen über die Funktionsweise Ihres Computers enthält, anzeigen, suchen und ändern. Befolgen Sie die folgenden Schritte sorgfältig, um Ihr Betriebssystem nicht zu beschädigen. Öffnen Sie den Registrierungseditor auf dem Computer, auf dem der Fehler „Netzwerkprotokoll fehlt“ nicht auftritt. Um den Registrierungseditor zu öffnen, geben Sie in der Suchfunktion „Ausführen“ ein.

Starten Sie Ihren Router neu

Wenn Ihnen keiner der oben genannten Schritte hilft, das Problem zu lösen, versuchen Sie, Ihren Router neu zu starten. Schalten Sie ihn einfach aus und dann wieder ein. Sie können auch versuchen, den Router zurückzusetzen – dadurch wird der Router auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Verwenden Sie dazu die „Reset“-Taste an Ihrem Router (normalerweise auf der Rückseite).

Wir hoffen, dass diese Methoden Ihr Netzwerkproblem gelöst haben und Sie nun auf das Internet zugreifen können.

Ocarina of Time Epona Quest

Die Ocarina of Time Epona-Quest ist eine optionale Quest, die sich über den Kinder- und den Erwachsenen-Teil von Ocarina of Time erstreckt. Zu den wichtigsten Belohnungen gehören das Erlernen von Eponas Lied und der Erwerb von Epona. Außerdem wird dadurch ein Minispiel geöffnet, bei dem Link eine Kuh gewinnen kann.

Eponas Lied lernen

Nachdem Link zum ersten Mal die Stadt Schloss Hyrule besucht, das seltsame Ei von Malon erworben und Talon aufgeweckt hat, kehrt Malon zur Lon Lon Ranch im Zentrum des Hyrule-Feldes zurück. Sprich tagsüber mit Malon, die sich in der Mitte des Korrals auf der Ranch befindet. Unterhalte dich mehrmals mit ihr, bis sie ein Lied erwähnt, das ihre Mutter geschrieben hat.[1] Ziehe dann deine Feen-Ocarina heraus und Malon wird dich Eponas Lied lehren.

Rückkehr zur Lon Lon Ranch
Wenn du als Erwachsener zur Lon Lon Ranch zurückkehrst, wurde Talon rausgeschmissen und Ingo hat jetzt das Sagen. Malon ist immer noch da, in den Ställen, und passt auf, dass Ingo die Tiere nicht misshandelt.

Lauft tagsüber zu der Koppel in der Mitte des Gebiets und sprecht mit Ingo. Er bietet dir für 10 Rupien ein kleines Ponyreiten an. Gib die Ware ab und du kommst in den Korral. Ingo erklärt dir, wie man ein Pferd reitet[2] Nimm nicht das Pferd, das er dir anbietet, sondern spiele stattdessen Eponas Lied. Dadurch wird Epona zu dir kommen, also springe auf sie drauf.

Reite Epona und springe mit ihr über die beiden Zäune, indem du kurz vor ihnen A drückst. Sie geben dir insgesamt 20 Rupien, womit du mehr zurückbekommst, als du für den Ritt bezahlt hast. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, bezahlst du Ingo erneut, um zu reiten. Sprechen Sie ihn diesmal an, während Sie auf Epona reiten, und er bietet Ihnen an, mit ihm für 50 Rupien um die Koppel zu reiten.[3] Nehmen Sie seine Herausforderung an, wenn Sie glauben, dass Sie bereit sind. Du musst dies tun, während du auf Epona reitest, da die anderen Pferde einfach zu langsam sind, um ihn zu schlagen.

Pferderennen

Ingo wird schummeln und das Rennen eine Sekunde früher beginnen. Trotz dieses anfänglichen Vorteils ist Ingo kein großartiger Rennfahrer, da er dazu neigt, die Kurven ziemlich weit zu nehmen, wodurch er die Chance hat, nach vorne zu rutschen. Benutze A, um schneller zu werden, aber benutze nicht alle deine Karotten bis zum Ende des Rennens. Es gibt zwei Strategien, um Ingo in diesem ersten Rennen zu schlagen.

Setze gleich zu Beginn viele Karotten ein, um zu versuchen, Ingo zu überholen. Bleiben Sie dann auf der Innenseite, um ihn am Überholen zu hindern, und versuchen Sie einfach, Ihren Vorsprung zu halten.
Du kannst aber auch versuchen, mit ihm Schritt zu halten, indem du viele Karotten bis zum Ende aufhebst. Wenn du dann kurz vor dem Ende bist, kannst du ihn überholen, indem du ständig Karotten einsetzt.
Nachdem du Ingo besiegt hast, fordert er dich zu einem zweiten Rennen heraus und bietet dir diesmal die Chance, das Pferd zu behalten, wenn du gewinnst. Diesmal ist er ein wenig bösartiger und wird versuchen, dir den Weg abzuschneiden, sobald du dich ihm näherst. Warten Sie einfach, bis Sie eine gute Chance sehen, und laufen Sie an ihm vorbei. Ich empfehle, dass du versuchst, früh in Führung zu gehen und dein Tempo vor ihm zu halten.

Flucht von der Lon Lon Ranch

Nachdem du Ingo bei beiden Rennen besiegt hast, sperrt er dich in der Ranch ein, so dass du sie nicht verlassen kannst. Du kannst aber sehr leicht entkommen, indem du einfach Anlauf nimmst und entweder über den Zaun oder über eine der kürzeren Mauern auf einer der Seiten springst. Sie werden dann Zeuge eines kurzen triumphalen Clips, in dem Epona aus der Lon Lon Ranch springt.

Hindernis-Parcours
Hauptartikel: Hindernisparcours
Wenn du danach die Lon Lon Ranch betrittst, wird Ingo wieder ein schüchterner Rancharbeiter sein und Malon wird dich erkennen. Sie wird nun ein Minispiel starten, bei dem du mit Epona um die Strecke rennst und dabei über einige Zäune springst. Ihr müsst zwei Runden in weniger als 50 Sekunden schaffen. Das ist eine kleine Herausforderung, für die du vielleicht ein paar Versuche brauchst. Wenn du es in der richtigen Zeit schaffst, gewinnst du eine Kuh! Ja, eine echte Kuh[4] Sie wird nun bei deinem alten Haus im Kokiri-Wald auftauchen. Wie genau sie dorthin gebracht wurde, ist eine andere Frage.

New Zealand pension fund invests 5 per cent in Bitcoin

New Zealand pension fund invests 5 per cent in Bitcoin

KiwiSaver opens the doors to bitcoin in New Zealand for pension funds.

KiwiSaver Growth Strategy, a $350 million pension fund run by New Zealand Wealth Funds Management, has invested 5 per cent of its assets in Bitcoin (BTC), providing further evidence of Bitcoin Bank increasing institutional investor interest in the asset class.

As James Grigor, head of investments at New Zealand Funds Management, explains, the market-leading cryptocurrency has similar characteristics to gold, which he cites as a key reason for the investment.

„If you invest in gold without hesitation, then you can’t really turn down Bitcoin,“ Grigor accordingly tells a New Zealand news agency. The cryptocurrency is therefore set to be incorporated into more and more KiwiSaver financial products over the next five years.

 Bitcoin has climbed to more than 61,000 US dollars

As the investment chief goes on to explain, his company first tried its hand at Bitcoin in October, when the price was still at 10,000 US dollars.

Since then, Bitcoin has climbed to more than 61,000 US dollars, giving the asset management firm a more than 5-fold increase in just five months. Although the price has recently corrected slightly downwards again, the bond fund nevertheless shows a considerable profit.

Although KiwiSaver consists „mostly of traditional asset classes“, as Grigor states, they do not want to close their eyes to new opportunities. Bitcoin’s massive appreciation, he says, can help provide investors with the best possible annuity.

While hedge funds and wealthy private investors are already opening up to Bitcoin, pension funds are still lagging behind. The emergence of new on-ramps could now accelerate this process all the more.

Influential crypto asset management firm Grayscale confirms that pension funds are indeed increasingly interested in cryptocurrencies. „The size of the investments they are making is increasing at the same pace,“ as Grayscale CEO Michael Sonnenshein additionally affirms.

Rarest Pepe – ‚viktigste NFT i kunsthistorie‘ – selger for 205 ETH

Med mer enn $ 300 millioner brukt på NFT-er i år, er det ingen overraskelse at en av de sjeldneste Pepe NFT-ene “Homer Pepe” nettopp byttet hender for $ 320 000.

Den sjeldneste Pepe av dem alle, “Homer Pepe”, har solgt for 205 ETH ($ 320 000) ifølge eier Peter Kell.

Det enestående kortet viser en morf mellom Simpsons-karakteren Homer og den beryktede Pepe The Frog

Pepe er en tegneseriefrosk laget av kunstneren Matt Furie og har inspirert utallige memes på internett, inkludert Rare Pepes, en av de første kunsteksperimentene på blockchain.

Homer Pepe er et brukergenerert kort fra Rare Pepe collectibles-plattformen utviklet av Joe Looney i 2016 og ble presentert i Rare Art Labs Digital Art Festival i 2018. Kortet ble kjøpt opp av Kell på den aller første auksjonen for blockchain-kunst noensinne for $ 38,500 – sies å være den høyeste prisen for et ikke-fungibelt token, eller NFT, på den tiden. Kunstverket ble også nylig omtalt i den prisbelønte dokumentaren Sundance Film Festival, „Feels Good Man.“ Dokumentarens offisielle Twitter-konto sa at kortet solgte for mer enn kostnaden for å lage hele filmen.

Den nye eieren, TokenAngels , ser ut til å samle hundrevis av andre NFT-er i serien, og skyndte seg for å hente den mest verdsatte etter at nyheten kom fram at den var på vei.

„Jeg måtte selge noen punks i en hast,“ forklarte TokenAngels med henvisning til samleobjekter CryptoPunks. „Det var for langt mindre enn de er verdt, men det var så viktig å samle midlene for å gjennomføre transaksjonen i tide!“. Joe Looney fungerte som sperret for salget.

Den kjente artisten Matt Kane, hedret i Cointelegraphs Top 100 i år, hadde tidligere laget et hyllestkunstverk til Homer Pepe, og hans tweet om det gjorde oppmerksom på at Kell ønsket å selge originalen

Kane sa: „Jeg ser HOMERPEPE som den viktigste NFT i kunsthistorie, fordi salget av overskrifter i 2018 påvirket så mange av de originale kryptokunstnerne til å tro at vi kunne sette kunsten vår i arbeid med å bygge både et marked og en tro på denne nye teknologien. . “

NFT-er har generelt sett hatt en eksplosiv vekst i år, med mer enn $ 300 millioner i salg som ble generert de første to månedene. OpenSea-medstifter og teknologisjef Alex Atallah uttalte tidligere denne uken at markedet har vokst med mer enn 7000% fra i fjor:

“Etter at @ 3LAU falt i går, passerte Ethereum NFT-markedet i februar $ 300 millioner. Det er 7450% vekst fra i fjor, ”sa han 1. mars.

Den berømte musikkartisten 3LAU skapte historie ved å samarbeide med Origin Protocol for å gi ut sitt nye album gjennom en NFT-auksjon til de 33 beste budgiverne. Samler mer enn $ 11,6 millioner med den høyeste budgiveren som tilbyr $ 3,666,666. 3LAU lovet også å samarbeide med de seks beste budgiverne for å lage en tilpasset sang eller remix for hver enkelt.

Beeple traff nyheten forrige uke med sin Crossroads NFT videresalg på sekundærmarkedet for $ 6,6 millioner. Han har også brutt seg inn i den vanlige kunstsektoren med sin „EVERYDAYS: THE FIRST 5000 DAYS“ NFT som for øyeblikket auksjoneres bort på auksjonshuset Christie. Bud på stykket ligger for tiden på $ 3,25 millioner .

PancakeSwap (CAKE) gewinnt 444%, da sein tägliches DEX-Volumen 90 Mio. USD übersteigt

Das DEX-Volumen von PancakeSwap ist in sechs Wochen um 350% gestiegen, was zu einer Rallye des CAKE-Tokens von 444% führte, und die Plattform scheint auf dem richtigen Weg für noch größere Gewinne zu sein.

PancakeSwap wurde im September 2020 gestartet und ist eine dezentrale Börse (DEX), die auf Binance Smart Chain ausgeführt wird

Anstatt seinen Benutzern den Handel mit ERC-20- und ERC-721-Token zu ermöglichen, konzentriert sich der DEX ausschließlich auf die Binance Chain BEP20.

Durch die Verwendung eines automatisierten Market Makers (AMM) ermöglicht der DEX den Austausch von Token, ohne dass Auftragsbücher erforderlich sind. Dies ist den Liquidy Pools von Uniswap sehr ähnlich, die durch intelligente Verträge automatisiert werden.

Zusätzlich zu seinen traditionellen Funktionen bietet PancakeSwap Beteiligungen für seine Liquiditätsanbieter an. Es gibt auch eine Lotterie für Benutzer mit 10 oder mehr CAKE. Durch die Entscheidung für eine Kette mit viel niedrigeren Transaktionsgebühren als Ethereum bietet PancakeSwap eine Komplettlösung für DeFi-Enthusiasten.

Liquiditätsanbieter setzen ihre Token in Pools ein, sodass der DEX seine automatisierten Market Maker-Smart-Verträge ausführen kann. Im Gegenzug erhalten diese Staker FLIP-Token. Diese FLIP-Token können auch gegen CAKE-Token eingesetzt werden.

Die Einsatzmöglichkeiten werden erweitert

Pancake wurde von anonymen Entwicklern gestartet und von seiner Community verwaltet. Es fand seine Nische unter den Binance-Benutzern. Benutzer zahlen eine Handelsgebühr von 0,2% für jeden Token-Swap (Handel), während 0,17% an die Liquiditätsanbieter zurückgehen. Die restlichen 0,03% werden an das PancakeSwap Treasury gesendet.

Obwohl PancakeSwap erst vor fünf Monaten in einem Netzwerk gestartet wurde, das viel kleiner als Ethereum ist, hat es sich bereits zum achtplatzierten DEX entwickelt.

Zur Verwaltung des DEX-Governance-Systems wurde ein weiteres Token namens SYRUP erstellt, das nur durch Abstecken von CAKE-Token abgerufen werden kann. SYRUP-Token bieten nicht nur Stimmrechte, sondern auch Lottoscheine.

Laut der Website von PancakeSwap werden 75% der neu geprägten CAKE-Token an Landwirte vergeben, während 25% ausschließlich an SYRUP-Inhaber vergeben werden.

Bitcoin’s dominance is collapsing while Altcoins are performing better

Altcoins have largely exceeded Bitcoin last week.

The domination of Bitcoin has fallen following the rise of Ethereum.

Despite a general decline in the market, things seem solid in the current political context.

The Trust Project is an international consortium of media organizations based on transparency standards.

After attracting the attention of the high-tech world with an uncontrolled rise in its share price, Bitcoin was beaten last week. 92% of Altcoins outperformed Crypto Legacy this week.

At the time of writing, Bitcoin was down about 12% against the dollar since its weekly opening. This also marks a 25% decline from its historical high of $42,000, reached on January 8, 2021. Bitcoin’s market capitalization is now approximately $592 billion, nearly $200 billion less than those highs.

And while the rest of the market was a little pulled down with BTC, Altcoin was holding its own. According to Messari’s data, 92% outperformed Bitcoin in the last 7 days ending January 20, 2021.

Bitcoin got a little too hot

The move from Bitcoin to $20,000 was not entirely unexpected, but the move to $40,000 was so rapid that many predicted a cooling.

Similarly, despite the fact that Ethereum had been the main driving force behind the madness for DeFi, its increase had lagged a few weeks behind Bitcoin’s. So money probably moved from Bitcoin to Altcoins as traders sought to capitalize more gains and focused on accumulating satoshis.

Perhaps most telling is the Bitcoin domination chart. Bitcoin’s dominance in the crypto market reached 72% in early January, its highest level in a year. Since then, the dominance has followed a downward trend and is now around 65%.

Researchers at LongHash, a company that analyzes crypto data, found that altcoin was doing well.

According to LongHash, the top 69 altcoins with trading volumes over $100 million had an excellent week. Only 33% saw their prices drop in dollars. On the other hand, 46 of these tokens saw their price increase by more than 10% during this week (these prices have since fallen).

In a bullish comment, the company’s researchers said that Ethereum’s market capitalization could quadruple if it kept pace with the growth that Bitcoin has experienced.
A new president, a new background

For a number of reasons, analysts predicted that US President Joe Biden’s administration would be good at fighting the pandemic and for financial stability.

Although part of his team is optimistic about the cryptos, the stock market’s rally to a record high on inauguration day says a lot about what the markets think. It’s possible that money is moving from crypto to stocks.

Biden’s policy could see much of that cash flow return to crypto, as investors see Bitcoin as a hedge against the dollar.

A season of altcoins missed

Even though the Altcoin fell during the downturn on January 21, there could be another Altcoin season on the horizon. According to the „Altcoin Season“ Index, the rise in Bitcoin has been so dominant that few Tokens have outperformed it in the past 90 days.

Nevertheless, if institutional investors continue to take positions in crypto, they may seek to delve a little deeper into it than into simple Bitcoin. Moreover, with sectors such as DeFi, active use cases could be stronger than ever.

Kumulativer Bitcoin (BTC) Miner-Umsatz

Kumulativer Bitcoin (BTC) Miner-Umsatz überschreitet $20 Milliarden

  • BTC Miner haben jetzt kumulativ Bitcoin im Wert von $20 Milliarden verdient
  • Solche Einnahmen sind ein Anreiz, das Bitcoin-Netzwerk am Laufen und sicher zu halten
  • Bitcoin hat gerade einen Einbruch auf die $35k-Marke erlebt
  • Die kleinen Korrekturen sind notwendig und gesund während eines Bullenmarktes

Bitcoin-Miner haben kumulativ BTC im Wert von $20 Milliarden verdient, seit das Netzwerk gestartet wurde. Dies ist nach Daten aus dem Team bei Glassnode, die auch hervorgehoben, dass Bergmann Einnahmen hat sich verdoppelt in den letzten zwei Jahren. Das Team von Glassnode teilte diesen Meilenstein über die folgende Erklärung, die ihre Berechnungen der kumulativen Miner-Einnahmen und das dazugehörige Cryptosoft Diagramm, das das Wachstum zeigt, erklärt.

Der kumulative Bitcoin-Miner-Umsatz (Thermocap) hat $20 Milliarden USD überschritten. Thermocap dient als untere Grenze für den wahren Kapitalzufluss in Bitcoin. Er hat sich in den letzten 2 Jahren verdoppelt.

Bitcoin Miner werden benötigt, um das Netzwerk sicher zu halten

$20 Milliarden an BTC-Miner-Einnahmen sind eine beeindruckende Summe und ein guter Anreiz, das Bitcoin-Netzwerk sicher am Laufen zu halten. Um dies in die richtige Perspektive zu rücken: $20 Milliarden ist ungefähr die kombinierte Marktkapitalisierung der digitalen Assets Nummer 4 und 5: XRP und Polkadot.

Bitcoin nimmt einen kleinen Dip auf $35k, Bullenmarkt noch intakt

In Bezug auf den Preis hat Bitcoin gerade einen kleinen Einbruch vom gestrigen $40k-Bereich auf $34.300 erlebt. Dies ist ein Wertverlust von 14,25% in 48 Stunden. Allerdings ist ein solcher Rückgang in einem Bullenmarkt gesund, wie das Team von Ecoinometrics durch die folgende Aussage erklärt.

…248 Tage nach der 3. Halbierung. BTC bei 36.415 $.

Dieser Bullenmarkt hört nicht bei $40k auf. Vom Wachstum der vorherigen Zyklen haben wir immer noch ein 7-faches Aufwärtspotenzial.

Der Bitcoin- und Krypto-Analyst MagicPoopCannon bekräftigte ebenfalls, dass die laufenden Bitcoin-Korrekturen während eines Bullenmarktes notwendig und gesund sind. Seine genaue Analyse der aktuellen Bitcoin-Situation ist wie folgt.

Während ich erwarte, dass das allgemeine Abwärtsmomentum in den nächsten paar Wochen anhalten wird, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies ein BULLENMARKT ist. Selbst wenn wir 40% fallen, ist es gesund für den Fortgang dieses Zyklus.

Vi vil aldri se Bitcoin-pris under $ 20.000, forklarer Willy Woo

En nylig analyse sammenligner bitcoins ytelse i løpet av de tre mest imponerende løpene, mens Willy Woo hevdet at BTC ikke vil synke under 20 000 dollar igjen.

Populær kjedeanalytiker Willy Woo mener at Bitcoin Code siste rally er kommet for å bli, siden eiendelen ikke vil falle under 20 000 dollar igjen.

Samtidig konkluderte flere data som sammenlignet BTCs atferd i tidligere samlinger at detaljinvestorer ikke har kommet ennå, men kryptovalutaen kan allerede være i en likviditetskrise.

Bitcoin vil ikke gå under 20 000 dollar?

Det er trygt å si at bitcoin har vært i sving siden 4. kvartal 2020. Den primære kryptovalutaen dablet med $ 10.000-nivået i slutten av september, men begynte å akselerere raskt fra oktober.

De kontinuerlige prisøkningene førte til at det ble malt et nytt 2020-høydepunkt, et nytt all-time-høydepunkt, og brøt over det ettertraktede $ 20.000-nivået for første gang.

Imidlertid nektet BTC å vise tegn til å bremse og fortsatte å øke i verdi når den nådde ukjent territorium. Dette førte til flere påfølgende poster, og tok ned milepæl etter milepæl, og den siste rekordhøye tiden kom i dag – på bitcoins 12-årsdag, på nesten $ 35.000.

Naturligvis førte denne utviklingen til spenning i kryptovaluta-samfunnet. Mange medlemmer begynte å tilby sine synspunkter på hvor langt BTC kan gå opp, eller hva som er det verste mulige scenariet hvis det snur.

Willy Woo, en av de mest populære kryptovaluta-analytikerne, gjentok sin bullish følelse. I en nylig tweet hevdet han at bitcoin ikke vil falle under $ 20.000. Faktisk tror han at bare en svart svanehendelse, på samme måte som den COVID-19-ledede likviditetskrisen i midten av mars, ville drive BTC under støttenivået på $ 24.000.

2013 vs. 2017 vs. 2020 Løp: Finn forskjellene

En annen analytiker på kjeden utforsket de store likhetene og forskjellene mellom de tre mest bemerkelsesverdige okseløpene i bitcoins historie – 2013, 2017 og den nåværende 2020-2021. Mer spesifikt undersøkte han deres forhold til BTC-halveringen som fant sted før hvert rally.

Strategen sa at den nåværende syklusen startet omtrent 150 dager etter halveringen i 2020. Til sammenligning kom det såkalte ”bøyepunktet” i 2017 250 dager etter hendelsen, mens det for 2013 bare var 50 dager.

Selv om bitcoins markedsverdi nylig steg over 600 milliarder dollar for første gang, viser grafen nedenfor at det fortsatt er en lang vei å gå for å nå rekordene i 2013 og 2017 når det gjelder raske økninger.

Da det kom ned til den beryktede bitcoin-volatiliteten, bemerket analytikeren at eiendelens nåværende ytelse er veldig lik 2017-dataene mens den var langt bak 2013-statistikken. Videre sa han at „så langt har vi egentlig ikke opplevd mye volatilitet mot nedsiden“ under den siste rallyen.

Retailinvestorer og likviditet

Strategens synspunkter støttet en nylig fortelling om at detaljinvestorer har vært fraværende i løpet av oksesyklusen 2020/2021. CryptoPotato rapporterte tidligere at bitcoin-søk på Google, vanligvis en god indikator på detaljistinvestorers oppførsel, har økt til årlige høyder. Imidlertid er de fortsatt langt nede i forhold til 2017.

Analytikeren utforsket de aktive adressene på kjeden, noe som antyder at detaljinvestorer var de mest aktive under 2013-rallyet.

„Dette er i samsvar med hypotesen om at detaljhandel ikke har kommet i massevis ennå, og dette rallyet drives av et mindre sett med tidlig adopterende institusjoner og høyverdige individer (HNWI).“

I følge en fersk rapport som gjenspeiler det store antallet institusjoner som kjøper BTC, alle tapte eller låste mynter, hvalens HODLing-mentalitet og gruvearbeidernes ubrukte forsyning, er kryptovalutaen i en pågående likviditetskrise.

Analytikeren så også på dette emnet og konkluderte med at „den illikvide forsyningen øker i økende grad.“ Det har allerede brutt over 2017-ytelsen og har som mål å overvinne 2013-løpet også.

“Tidligere sykluser nådde topp illikviditet tidligere, og gikk deretter gradvis ned etter hvert som mynter flyttet tilbake fra fryselager for å bli solgt. Vi har ikke nådd topp illikviditet ennå, og den oppovergående banen viser ingen tegn til å avta. “ – han la til.

 

Facebooks Libra bytte namn till ‚Diem‘ bland planer för lansering av Stablecoin 2021

I KORTHET

  • Facebooks kontroversiella Libra-projekt har bytt namn till Diem.
  • Diem Association-chefen säger att ommärkning är en del av ansträngningarna att blidka tillsynsmyndigheter.
  • Diem vill lansera sin dollarstablecoin i januari 2021.

Vågen, den Facebook-stödda digitala valutan genomgår en ny ommärkningsfas i ett försök att mildra långvariga reglerande rynkor.

Sedan tillkännagivandet i mitten av 2019 har tillsynsmyndigheter gått mot Vågen och argumenterat för att projektet skulle kunna öka de globala penningpolitiska kontrollprotokollen.

Faktum är att Libra framträdde sannolikt som katalysator för mer allvarliga överväganden kring centralbankens digitala valutor (CBDC).

Vågen vill behaga tillsynsmyndigheter med namnbyte

Enligt Reuters omarbetar Libra-projektet sig genom att byta namn till „Diem“, det latinska ordet för „dag.“ Således kommer den schweiziskt baserade Libra Association nu att kallas Diem Association.

I en kommentar till namnändringen påpekade Diu Association VD Stuart Levy att flytten är en del av projektets ansträngningar att förenkla dess mål för tillsynsmyndigheter och tillade:

”Det ursprungliga namnet var knutet till en tidig iteration av projektet som fick ett svårt mottagande från tillsynsmyndigheter. Vi har dramatiskt förändrat det förslaget. ”

Faktum är att Diem-projektet har genomgått betydande förändringar efter en omfattande pushback från tillsynsmyndigheter över hela världen. Från ett „Facebook-mynt“ bakom en korg med fiatvalutor kommer Diem istället att utfärda enskilda stablecoin-arter, var och en kopplad till ett specifikt nationellt fiat.

Som tidigare rapporterats av BeInCrypto, ser Diem ut att lansera ett av sina mynt (en dollartäckt token) i januari 2021.

Denna plan är dock beroende av att godkännande kommer från den schweiziska tillsynsmyndigheten för finansmarknaden (FINMA). Diem ansökte tidigare om en FINMA-betalningslicens tillbaka i september 2019.

Diem-namnändringen är den andra av sådana åtgärder för projektet. Tillbaka i maj döptes Facebook om sin Calibra-plånbok till Novi.

Tillsynsmyndigheter starkt mot privata stablecoins

Enligt Levi skär Diem inte bandet med Facebook trots namnbytet. Facebooks koppling till projektet är fortfarande en av de viktigaste orsakerna till Diem.

I en nyligen publicerad artikel fördubblade Christine Lagarde, ordförande för Europeiska centralbanken (ECB), de upplevda farorna med stora tekniskt ledda betalningsprojekt. Enligt ECB: s chef utgör privata stablecoins större risker för finansiell stabilitet än Bitcoin (BTC).

Lagarde, liksom andra medlemmar i det vanliga finansiella etablissemanget, säger att CBDC är en livskraftig motåtgärd mot privata stablecoin-projekt som Diem. Förutom att skapa CBDC, föreslår tillsynsmyndigheter också strängare regler för stallmynt.

Bitcoin dangerously close to the abyss: BTC must now maintain this level

Bitcoin and the entire crypto market have stalled after the decline seen yesterday afternoon, with the bulls able to slow the decline.

This is a continuation of the all week bear friendly trend as the cryptocurrency has faced tremendous selling pressure

This all started when BTC broke below $ 19,000 for the first time as this has long been a crucial level for cryptocurrency.

Where the cryptocurrency is trending in the medium term will largely depend on where the aggregate market is heading next.

A trader now notes that there is likely to be a move towards $ 18,1000 in the near future.
He comments that this is a level of resistance – and that it takes a break above it to see a reversal.

Bitcoin and the entire cryptocurrency market haven’t seen too much upside momentum lately.

The strong uptrend that has been driving the market up for the past few months has almost gone as the bears now seek to take control. This weakness came due to Bitcoin’s inability to break above its previously set all-time highs.

A trader now notes that the cryptocurrency may be on the verge of a rebound, but there is one key level it needs to crack first.

Bitcoin is fighting for dynamism, sales pressure is growing

At the time of writing, Bitcoin is trading at $ 18,400. Where the overall market travels over the medium term will largely depend on $ 18,000 as the cryptocurrency is close to testing this previous level of support.

It remains unclear how strong the selling pressure will end up being at this level.

Analyst: BTC is ready for a reversal – if it holds $ 18,100

Regarding Bitcoin’s technical outlook , one analyst explains that BTC is currently resting at an important level of support that could help it move higher in the near future.

He believes $ 18,100 is the key level that needs to be overcome.

“BTC LTF Analysis: Currently resting on support, these are my thoughts. We could probably see a move back towards $ 18,100 to confirm it as resistance, need to see a strong S / R flip of that level to get excited. Currently flat and observant. Short sales below $ 17,600 are not the thing. “

The coming days should shed some light on Bitcoin’s response to these key levels. A break above these levels could create room for a rebound towards $ 19,000 as the week closes.